Wir wollen unsere Stadt für Jung und Alt,
für Bürgerinnen und Bürger,
für Freunde und Gäste
zukunftsorientiert gestalten

Farina Uwis

Bürgerliches Mitglied im Ausschuss für gesellschaftliche Angelegenheiten,

es verbindet mich mehr als nur der reine Wohnort mit Heiligenhafen, ich bin hier aufgewachsen,

zur Schule gegangen und ich habe hier meine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Meine Familie wohnt ebenfalls in unserer kleinen Stadt am Meer.

 

Heiligenhafen ist liebens-und lebenswert, es gibt viele schöne Dinge in unserer Heimatstadt. ich möchte dazu beitragen, 

das es auch in Zukunft so bleibt. Besonders für die jüngere Generation, zu der ich mich auch zähle, möchte ich mich einsetzen.

Die Erfolge, die die BfH besonders in den Bereichen für Kinder und Jugendliche erzielt hat, möchte ich weiterverfolgen.

Kindergärten, Schulen und die offene Ganztagsschulen möchte ich weiter unterstützen und fördern.

Diese Einrichtungen müssen für alle erschwinglich sein, wünschenswert ist eine kostenfreie Mittagsmahlzeit in der OGS

Theodor-Storm-Schule sowie in der Warderschule.

Durch die Stärkung der KiTa`s und Schulen wird unserer Heiligenhafen für Familien genauso lebens- und liebenswert wie für mich.

zurück